Über uns

Du hast meinen Blog zum Thema Excel entdeckt und aufgeschlagen, ich freue mich darüber.

Ich bin Gerhard Pundt, habe Betriebswirtschaft studiert und arbeite als Controller. Das Programm Microsoft Excel nutze ich seit mehr als 20 Jahren.

Mit den Jahren habe ich autodidaktisch mein Excel-Wissen erweitert und mir VBA-Wissen angeeignet. Seit ein paar Jahren beteilige ich mich an verschiedenen Excel-Foren mit Antworten, aber auch mit Fragen. Diesen Blog betreibe ich privat.

 

Warum betätige ich mich als Blogger?

– weil ich gern schreibe

– weil ich mich mit Gleichgesinnten austauschen möchte

 

Wen will ich erreichen?

–  Jeden, der Spaß an Excel hat

– Jeden, der in Excel dazulernen möchte

 

Vielleicht kommst Du Deinem Ziel, ein Excel-Profi zu werden, durch Lesen der Blogbeiträge einen großen Schritt näher.

Ich hoffe, dass Du Nützliches für Dich findest, vielleicht auch mal ein Feedback gibst oder auch mal ein Problem aufwirfst.

 

Was kannst Du erwarten?

Auf der Site wird es Anleitungen zum Umgang mit Excel, Erläuterungen und Anwendungsbeispiele zu den vielen vielen Excel-Funktionen, spezielle Beiträge zu Diagrammen und Hilfen und Beispiele zu VBA geben.

Neue Beiträge gibt es hier alle 7 Tage jeweils am Dienstag. Drückt mich ein zusätzliches  Thema ganz spontan, schiebe ich dieses Thema einfach dazwischen.

Am besten, Du folgst dem Blog per E-Mail-Benachrichtigung. Deine Anmeldung kannst Du auf der Startseite, in der Seitenleiste oben vornehmen. Dann wirst Du automatisch über jeden neuen Beitrag informiert. Einfacher geht es nicht.

Um das alles zu tun, verwende ich seit März 2017 Excel 2016, vorher war es Excel 2007.

Hier geht es zur Startseite!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s