VBA: Eine UserForm erstellen

In meinem Blogbeitrag „Integrierte Eingabemaske in Excel“ habe ich gezeigt, dass es in Excel bereits eine

Eine UserForm in der VBA-Programmierung ist im Prinzip nichts anderes. Auch sie dient zum Eingeben von Daten, aber in einer auf deine Bedürfnisse zugeschnittenen Datenmaske.

Wie eine UserForm erstellt und angewendet wird, zeigt dieser Beitrag.

Weiterlesen „VBA: Eine UserForm erstellen“

VBA-Steuerelemente: Eine ComboBox anlegen, füllen und verwenden

Von den Steuerelementen habe ich Dir bisher den SpinButton (Drehfeld) und die TextBox (Textfeld) erklären dürfen.

In diesem Beirag geht es um ein weiteres Steuerelement, die ComboB (Kombinationsfeld).

Die ComboBox kann sowohl auf einem Arbeitsblatt als auch in einer UserForm platziert werden.

Die UserForm wird Gegenstand eines späteren Beitrages sein, deshalb beschränke ich mich hier auf das Arbeitsblatt.

Weiterlesen „VBA-Steuerelemente: Eine ComboBox anlegen, füllen und verwenden“

VBA: Bereiche mit Range und Cells ansprechen

Wer sich schon einmal in der VBA-Programmierung versucht hat, weiß, dass zur Ansprache eines Bereiches die Anweisungen RANGE oder CELLS verwendet werden können. Beide Anweisungen liefern letztlich das gleiche Ergebnis.

Dennoch gibt es Unterschiede, mit denen sich der Beitrag beschäftigt.

Weiterlesen „VBA: Bereiche mit Range und Cells ansprechen“

VBA: Zeilen und Spalten

Dies ist nicht der erste Beitrag, der sich der Thematik widmet. Im Beitrag „VBA-Grundanweisungen (II)“ ging es bereits um das Selektieren und Aktivieren von Zeilen und Spalten sowie um das Einfügen und Löschen dieser.

Der Vollständigkeit halber findest Du die entsprechenden VBA-Anweisungen in diesem Beitrag als kurze Wiederholung.

Neu sind im Beitrag die Makros, um Zeilen und Spalten einzufügen bzw. zu löschen, sie aus- oder einzublenden sowie zur Veränderung von Zeilenhöhe bzw. Spaltenbreite.

Zur Einstimnung: Seit Excel 2007 umfasst eine Zeile 16.384 Zellen (Spalten A bis XFD) und eine Spalte 1.048.576 Zellen. Du hast also reichlich Auswahl, um die nachfolgenden Codes auszuprobieren.

Weiterlesen „VBA: Zeilen und Spalten“

VBA-Eigenschaften: Farben einsetzen

Farben werden in Excel eingesetzt, um bestimmte Bereiche einer Tabelle hervorzuheben. In Excel wird die Hintergrundfarbe über die Anweisungen „Zellen formatieren / Ausfüllen“ ausgewählt. Ebenso können Schriftfarben und Rahmenfarben festgelegt werden.

In diesem Beitrag geht es um die Farbgestaltung mit VBA-Anweisungen.

Weiterlesen „VBA-Eigenschaften: Farben einsetzen“

Wie Du in VBA Schleifen die Arbeit machen lassen kannst (Teil II)

Im Teil I habe ich Dir gezeigt, wie Du For – Next – Schleifen in einem Makro einrichten und bestimmte Arbeiten, wie hoch und runter zählen, ausführen lassen kannst. Der heutige Teil II bleibt noch bei der For – Next – Schleife und widmet sich dem Ausfüllen von Zellen mittels, eben dieser Schleifenart.

Weiterlesen „Wie Du in VBA Schleifen die Arbeit machen lassen kannst (Teil II)“

Wie Du in VBA Schleifen die Arbeit machen lassen kannst (Teil I)

Heute beginne ich eine Artikelserie. Es geht um die Verwendung von Schleifen in der VBA-Programmierung. Dieser Artikel, Teil I, behandelt die For – Next – Schleifen. Der Teil II wird übrigens in 14 Tagen, am 16.06.2015 veröffentlich, genug Zeit also, das hier Vorgestellte auszuprobieren. Viel Spaß damit. Weiterlesen „Wie Du in VBA Schleifen die Arbeit machen lassen kannst (Teil I)“

Wie Du in VBA ganz einfach Variablen deklarieren und einsetzen kannst

Variablen werden in VBA als Platzhalter verwendet. Sie können im Laufe einer Prozedur über eine Zuweisung durch Zeichenfolgen, Werte und Objekte ersetzt werden.

Weiterlesen „Wie Du in VBA ganz einfach Variablen deklarieren und einsetzen kannst“

VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 2)

Ein Makro schreiben

In Teil 1 hast Du gesehen, wie Du mit einer Makroaufzeichnung eine morgendliche Begrüßung auf Dein Excel-Arbeitsblatt bekommst. Heute geht es darum, wie Du das Makro gleich selbst schreibst, ohne es aufzuzeichnen und umzubauen.

Weiterlesen „VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 2)“

VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 1)

Stell Dir vor, Du stehst vor einer komplizierten Aufgabe, die Du mit Excel lösen willst. Wenn Dich schon keiner so richtig motivierend begrüßt, warum machst Du es nicht selbst und erstellst Dir ein kleines Makro dafür.

Makros, denkst Du, das hat was mit VBA zu tun, davon habe ich keine Ahnung. Versuche es jetzt erst recht, die nachfolgenden Schritte zu gehen, vielleicht macht Dir das Programmieren sogar Spaß. Übrigens, VBA heißt Visual Basics for Applications.

Weiterlesen „VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 1)“