Excel-Diagramme formatieren: Diagrammbereich / Füllung (2)

Der letzte Beitrag zur Formatierung der Füllung eines Diagrammbereiches zeigte die Möglichkeiten

  • Keine Füllung
  • Einfarbige Füllung
  • Farbverlauf

auf.

An dieser Stelle geht es im zweiten Teil zur Füllung mit den Varianten zur Bild- und Texturfüllung, zur Musterfüllung und zur automatischen Füllung weiter.

Weiterlesen „Excel-Diagramme formatieren: Diagrammbereich / Füllung (2)“

Excel-Diagramme formatieren: Diagrammbereich / Füllung (1)

Mit diesem Beitrag setze ich die Artikelserie zur Formatierung von Excel-Diagrammen fort.

Der erste Beitrag der Serie beschäftigte sich mit der Formatierung des Rahmens eines Diagrammbereichs.

Dieser Beitrag hat wiederum die Formatierung des Diagrammbereiches zum Gegenstand. Diesmal geht es um die Formatierung der Füllung.

Weiterlesen „Excel-Diagramme formatieren: Diagrammbereich / Füllung (1)“

Die 100%-Diagramme in Excel, gestapelte Säulen

In Excel 2016 stehen acht Diagrammtypen mit 100 %-Darstellung zur Verfügung.

Sie werden insbesondere dann verwendet, wenn mehrere Datenreihen vorhanden sind und die Anteile am Ganzen hervorgehoben werden sollen und die relative Gesamtsumme für jede Rubrik gleich ist.

Im folgenden Beitrag werden die „Gestapelten Säulen 100%“ erläutert.

Weiterlesen „Die 100%-Diagramme in Excel, gestapelte Säulen“

Excel-Diagramme formatieren: Diagrammbereich / Rahmen

Mit diesem Beitrag beginne ich eine Artikelserie zur Formatierung von Excel-Diagrammen.

Basis dafür ist die Excel-Version 2016. Die Serie richtet sich eher an Anfänger, aber Profis sind natürlich auch willkommen.

Was es zu erläutern gibt, wird an einem „Gruppierten Säulendiagramm“ erläutert.

Im ersten Beitrag geht es um die Formatierung des Diagrammbereiches.

Weiterlesen „Excel-Diagramme formatieren: Diagrammbereich / Rahmen“

Excel: Optionen für Liniendiagramme

In einem älteren Blogbeitrag habe ich dir die Varianten für die 2D- und 3D-Darstellung eines Liniendiagramms gezeigt.

Was der Beitrag nicht enthielt, war

  • Wie kann mit Datenlücken umgegangen werden?
  • Wie werden Daten geändert bzw. hinzugefügt?
  • Wie werden versteckte (ausgeblendete) Werte verarbeitet?
  • Wie kann eine Linie mit einem Zielbereich (targte range) umgeben werden?

Darüber wirst du in diesem Beitrag etwas erfahren.

Weiterlesen „Excel: Optionen für Liniendiagramme“

Excel: Optionen für Punktdiagramme

In einem älteren Blogbeitrag zeigte ich dir, wie in Excel ein Punktdiagramm erstellt wird.

Dabei blieb es bei der reinen Funktionalität und ein paar Beispielen. der große Unterschied zum Liniendiagramm ist, dass ein Liniendiagramm eine Werte- und eine Rubrikenachse, ein Punktdiagramm aber zwei Werteachsen hat.

In diesem Beitrag geht es etwas weiter. Du wirst sehen, welche Gestaltungsoptionen es gibt und wie du sie umsetzen kannst.

Weiterlesen „Excel: Optionen für Punktdiagramme“

Kursdiagramme in Excel

Vor einiger Zeit habe ich hier zum Thema Diagramme die Netzdiagramme und die Säulendiagramme vorgestellt. Heute geht es um Kursdiagramme. Kursdiagramme werden erstellt, um z.B. die Entwicklung und den Verlauf von Aktienkursen grafisch darzustellen.

Weiterlesen „Kursdiagramme in Excel“

Säulendiagramme in Excel

Säulendiagramme werden in der Praxis wohl mit am häufigsten genutzt, um Verhältnisse von Kennziffern zueinander oder um Entwicklungen von Kennziffern in einer zeitlichen Abfolge darzustellen. Excel bietet dazu 2D- und 3D-Diagramme an, die gruppiert oder gestapelt verwendet werden können.

Weiterlesen „Säulendiagramme in Excel“

Netzdiagramme in Excel

Netzdiagramme eignen sich gut, mehrere gleichwertige Kriterien in einer Spinnennetzform zu visualisieren. Jedes Kriterium bekommt seine eigene Achse. Für alle Achsen liegt die gleiche Orientierung vor. Logischerweise müssen dem Diagramm mindestens drei Kriterien zugrunde liegen, bei weniger Kriterien würden alle Linien ansonsten aufeinander liegen.

An einem fiktiven Beispiel soll die Vorgehensweise erläutert werden.

Weiterlesen „Netzdiagramme in Excel“