VBA-Methoden: Arbeitsblätter verschieben und umbenennen

Am Ende des letzten Beitrags enthielt die Arbeitsmappe mehrere Arbeitsblätter, die allerdings nicht in einer gewünschten /  logischen Reihenfolge angeordnet waren.

Eine gewünschte Reihenfolge kannst Du nun herstellen, indem Du die Arbeitsblätter verschiebst.

1. Arbeitsblätter verschieben

Fürs Verschieben verwendest Du in VBA die Methode „Move“ und die Argumente „Before“ und „After“.

Die Endmappe des letzten Beitrags enthielt Arbeitsblätter in dieser Reihenfolge:

Tabelle2, Tabelle1, Tabelle3, Tabelle5, Tabelle4

Mit folgendem Code bringst Du mit einem Makro alle Arbeitsblätter in die richtige Reihenfolge:

Sub ArbBlattVerschieben()

Worksheets(„Tabelle1“).Move Before:=Worksheets(„Tabelle2“)

Worksheets(„Tabelle5“).Move After:=Worksheets(„Tabelle4“)

End Sub

2. Arbeitsblätter umbenennen

Die Arbeitsblätter werden jetzt standardmäßig nur mit „Tabelle1“ bis „Tabelle5“ bezeichnet.

Du willst sie aber mit Monatsnamen benennen, Januar bis Mai.

Mit dem folgenden Code erhalten alle fünf Arbeitsblätter einen neuen Namen:

Sub ArbBlattUmbenennen()

Worksheets(„Tabelle1″).Name=“Januar“

Worksheets(„Tabelle2″).Name=“Februar“

Worksheets(„Tabelle3″).Name=“März“

Worksheets(„Tabelle4″).Name=“April“

Worksheets(„Tabelle5″).Name=“Mai“

End Sub

Die Arbeitsblätter haben jetzt alle den gewünschten Namen erhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s