Excel-Diagramme formatieren: Diagrammbereich / Diagrammgröße

Dieser Beitrag schließt den Komplex um die Formatierung von Diagrammbereichen ab.

Nachdem Du in den bisherigen Beiträgen Tipps zur Gestaltung des Rahmens, zur Füllung des Bereichs und zu einigen Effekten kennengelernt hast, verbleiben noch ein paar Hinweise zur Größe des Diagrammbereichs.

1. Das Diagramm erstellen

Basis soll auch hier Datenreihe mit zehn Werten aus den bisherigen Beiträgen sein.

Markiere den Bereich B3:B12 und erstelle über das Menü „Einfügen/Diagramme/Gruppierte Säulen“ ein 2D-Säulendiagramm.

Versehe das Diagramm mit einem einfachen Rahmen.

2. Die Größe des Diagrammbereichs formatieren

Hierzu klickst Du in den Diagrammbereich und wählst mit der rechten Maustaste „Diagrammbereich formatieren“ aus. Gehe dort unter den Diagrammoptionen auf den rechten Icon „Größe und Eigenschaften.

Wähle jetzt „Größe“.

Die Höhe des Diagrammbereichs ist dort mit 7,62 cm, die Breite mit 12,7 cm angegeben. Die Skalierung beträgt jeweils 100%.

Die Größe kannst Du nun dadurch ändern, dass Du die Höhen- und/oder Breitenmaße verringerst oder vergrößerst.

In der folgenden Abbildung wurde die Höhe auf 6,0 cm verringert, die Breite wurde nicht verändert.

Dadurch wurde die Skalierung der Höhe zunächst verändert. Sie stellt sich aber wieder auf die ursprüngliche Einstellung 100% zurück.

Du kannst ebenso die Breite verändern und die Höhe belassen oder beides verändern.

Du kannst die Größe auch verändern, indem Du die Skalierung änderst.

Im Beispiel wurde die Skalierung der Breite auf 80% verändert. Die Breite des Diagrammbereichs ändert sich dadurch auf 10,16 cm.

Veränderst Du Höhe und Breite verändern sich zunächst auch beide Skalierungen. Sie setzen sich dann aber wieder auf 100% zurück.

Nun gibt es noch die Möglichkeit, das Seitenverhältnis zu sperren. Das machst Du, indem Du einen Haken bei „Seitenverhältnis sperren“ setzt.

Veränderst Du nun die Höhen-, Breiten- oder Skalierungseinstellungen, ändern sich Höhe und Breite des Diagrammbereich im bisherigen Seitenverhältnis.

Im Beispiel wurde die Höhe auf 6,9 cm geändert. Die Breite ändert sich dadurch gleichzeitig auf 11,5 cm. Die Skalierungen liegen jetzt bei jeweils 91%.

Letztlich gibt es noch eine Möglichkeit, die Größe eines Diagrammbereichs zu verändern.

Klicke dazu in den Diagrammbereich. Um den Bereich herum existieren nun acht kleine Kreise. Gehe mit dem Mauszeiger über einen Kreis bis ein Doppelpfeil erscheint. Klicke den Kreis nun mit der linken Maustaste an, es erscheint ein Kreuz. Halte dieses mit der Maus fest. Nun kannst du nach rechts, nach links, nach oben oder nach unten ziehen. Die Größe des Diagramms verändert sich dadurch. Probiere alle Möglichkeiten einfach mal aus.

Excel bietet im Weiteren noch Einstellungen zu Eigenschaften und zu einem Alternativtext an.

Diese werden hier nicht beschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s