5 Wege, in Excel eine Funktion aufzurufen

Funktionen sind aus Excel nicht wegzudenken. Bei allem, wozu Excel genutzt wird, sind sie nahezu unverzichtbar.

Dieser Beitrag zeigt 4 Möglichkeiten, Funktionen aufzurufen.

1. Die Funktionsformel schreiben

Eine Funktion kannst Du nur nutzen, indem Excel eine Formel mitgeteilt bekommt.

Der erste Weg ist daher, die Funktionsformel zu schreiben.

Ein kleines Beispiel zeigt einen Wertebereich mit 10 Zahlen:

Funktionsaufruf1

Du willst z.B. die Summe aller Werte und die Standardabweichung STABW.S berechnen.

Beginne mit dem Gleichheitszeichen =, schreibe dann SUMME, Klammer auf …

Funktionsaufruf2

… es erscheint die Syntax der Funktion. Statt jede Zahl einzeln anzuklicken, kannst Du den Bereich B2:B11 markieren. Schließe jetzt noch die Klammer und drücke ENTER.

Mit der Funktion STABW.S verfährst Du analog. Auch hier kannst Du statt der Einzelwerte den Bereich B2:B11 eingeben.

Funktionsaufruf3

2. Die Funktion im Menü Formeln aufrufen

Gehe ins Menü Formeln / Funktionsbibliothek / Mathematik und Trigonometrie. Klicke dort „SUMME“ an. Es erscheint diese Maske. Trage unter Zahl1 gleich den gesamten Bereich ein und drücke OK.

Funktionsaufruf4

Im Ergebnis erhältst Du, natürlich, auch 699.

Verfahre bei STABW.S ebenso, als Ergebnis steht auch hier 17,5401128.

3. Die Funktion über den Funktionsbutton aufrufen

Links neben der Bearbeitungszeile findest Du den Funktionsbutton Funktionsaufruf5

Klicke ihn an, wähle dann die Kategorie, hier Math. & Trigonom und dann SUMME.

Funktionsaufruf6

Jetzt erscheint die Maske wie unter 2. Verfahre analog weiter.

4. Die Funktion über den Funktionsbutton im Menü Formeln aufrufen

Gehe ins Menü Formeln / Funktionsbibliothek. Ganz links befindet sich der Funktionsbutton wie unter 3., allerdings mit „Funktion einfügen“ beschriftet. Klicke ihn an. Nun kannst Du wie unter 3. weiter vorgehen.

Funktionsaufruf7

Wähle die Kategorie und dann die Funktion. Trage die Funktionsargumente ein und bestätige mit OK.

5. Die Funktion mit einem Shortcut aufrufen

Excel bietet für Tastaturfans die Möglichkeit, einen Funktionsaufruf mit der Tastenkombination Umschalt + F3 zu starten.

Weiter geht es dann wie unter 3.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s