Projektplanung mit Netzplantechnik

Zugegeben, die Netzplantechnik als Werkzeug für die Planung von Projekten ist ein wenig in die Jahre gekommen. Heute wird mit GANNT-Diagrammen gearbeitet. Wer aber schon mal mit Netzplänen gearbeitet hat, wird die Vorteile noch zu schätzen wissen. Wenn Du Dir nicht Programme wie MS-Project oder Visio zulegen möchtest, kannst Du auch Excel verwenden. Ich will heute einen Weg aufzeigen, wie das umsetzbar ist. Weiterlesen „Projektplanung mit Netzplantechnik“

short + flush 04/2015

Hallo, liebe Leser,

heute beginne ich mit einer neuen Rubrik. Während meine Beiträge bisher doch recht lang waren und so manch ein Leser vielleicht mit der Müdigkeit zu kämpfen hatte, will ich Euch ab heute immer wieder mal kurze Beiträge anbieten. Ich nenne sie einfach „short + flush“ („kurz + bündig“).

Damit geht es auch schon los. Danke fürs Lesen und viele Grüße.

Weiterlesen „short + flush 04/2015“

Säulendiagramme in Excel

Säulendiagramme werden in der Praxis wohl mit am häufigsten genutzt, um Verhältnisse von Kennziffern zueinander oder um Entwicklungen von Kennziffern in einer zeitlichen Abfolge darzustellen. Excel bietet dazu 2D- und 3D-Diagramme an, die gruppiert oder gestapelt verwendet werden können.

Weiterlesen „Säulendiagramme in Excel“

Mittelwerte unter Bedingungen berechnen

Die Funktion MITTELWERTWENNS gehört zur Kategorie Statistische Funktionen und ist ab Excel 2007 verfügbar. Sie gibt das arithmetische Mittel aller Zellen zurück, die mehreren Kriterien entsprechen. Dagegen wird bei MITTELWERTWENN nur ein Kriterium abgefragt, bei MITTELWERT keins.

Weiterlesen „Mittelwerte unter Bedingungen berechnen“

VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 2)

Ein Makro schreiben

In Teil 1 hast Du gesehen, wie Du mit einer Makroaufzeichnung eine morgendliche Begrüßung auf Dein Excel-Arbeitsblatt bekommst. Heute geht es darum, wie Du das Makro gleich selbst schreibst, ohne es aufzuzeichnen und umzubauen.

Weiterlesen „VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 2)“

VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 1)

Stell Dir vor, Du stehst vor einer komplizierten Aufgabe, die Du mit Excel lösen willst. Wenn Dich schon keiner so richtig motivierend begrüßt, warum machst Du es nicht selbst und erstellst Dir ein kleines Makro dafür.

Makros, denkst Du, das hat was mit VBA zu tun, davon habe ich keine Ahnung. Versuche es jetzt erst recht, die nachfolgenden Schritte zu gehen, vielleicht macht Dir das Programmieren sogar Spaß. Übrigens, VBA heißt Visual Basics for Applications.

Weiterlesen „VBA: Begrüße Dich doch morgens selbst (Teil 1)“