Wege in Excel zum Vorgänger oder Nachfolger

Für eine Excellösung ist es von existentieller Bedeutung, dass die Vorgänger und Nachfolger eines Zellwertes richtig sind. Allerdings nur dann, wenn eine Zelle einen Bezug und/oder eine Formel enthält.

Ein Vorgänger ist der Wert einer anderen Zelle, auf den in der zu untersuchenden Zelle zugegriffen wird.

Der Nachfolger wiederum greift auf den Wert in der zu untersuchenden Zelle zu.

Der Beitrag stellt ein paar Möglichkeiten vor, die Vorgänger und Nachfolger zu finden.

Weiterlesen „Wege in Excel zum Vorgänger oder Nachfolger“

Werbeanzeigen

Die Excel-Funktion ODER

Die Funktion ODER wird, wie die Funktion UND, häufig verwendet, um für Wahrheitsprüfungen mehrere Bedingungen zu berücksichtigen.

Oftmals wird sie in die WENN-Funktion als Argument für die Prüfung eingesetzt.

Die Funktion für sich allein verwendet, gibt immer einen Wahrheitswert aus, entweder WAHR oder FALSCH.

Die Funktion UND wurde in einem früheren Beitrag beschrieben. Erläuterungen und Beispiele findest Du unter diesem Link.

In diesem Beitrag geht es um die ODER-Funktion.

Weiterlesen „Die Excel-Funktion ODER“

Bücherverwaltung mit Excel

Wer Bücher kauft, natürlich, um sie zu lesen, weiß, daß schnell eine große Menge zusammenkommt.

Irgendwann geht die Übersicht verloren. Es tauchen Fragen auf, wie

  • Besitze ich ein bestimmtes Buch schon?
  • In welchem Regal habe ich es abgestellt?

Da könnte ein Bücherverwaltungsprogramm helfen. Es könnte aber auch mit einer Excel-Liste gehen. Was auch sonst sollte Dir ein Blogger anbieten, dessen Thema „Excel“ ist.

Im Beitrag geht es um den Aufbau eines Bücherverzeichnisses in Excel.

Weiterlesen „Bücherverwaltung mit Excel“

VBA: Zeilen und Spalten

Dies ist nicht der erste Beitrag, der sich der Thematik widmet. Im Beitrag „VBA-Grundanweisungen (II)“ ging es bereits um das Selektieren und Aktivieren von Zeilen und Spalten sowie um das Einfügen und Löschen dieser.

Der Vollständigkeit halber findest Du die entsprechenden VBA-Anweisungen in diesem Beitrag als kurze Wiederholung.

Neu sind im Beitrag die Makros, um Zeilen und Spalten einzufügen bzw. zu löschen, sie aus- oder einzublenden sowie zur Veränderung von Zeilenhöhe bzw. Spaltenbreite.

Zur Einstimnung: Seit Excel 2007 umfasst eine Zeile 16.384 Zellen (Spalten A bis XFD) und eine Spalte 1.048.576 Zellen. Du hast also reichlich Auswahl, um die nachfolgenden Codes auszuprobieren.

Weiterlesen „VBA: Zeilen und Spalten“

Welche Blogbeiträge in 2018 am meisten aufgerufen wurden

Vor gut einem Jahr habe ich die Top-10-Liste des Jahres 2017 vorgestellt. Inzwischen ist auch das Jahr 2018 vorbei, so dass ich wieder Bilanz ziehen kann.

Die Liste habe ich wieder nur unter Verwendung der Besucher- und Aufrufzahlen aus der WordPress-Statistik erstellt.

Dies nun waren die am meisten aufgerufenen Beiträge:

10. Wie du einen Ausreißer in deiner Datenreihe findest

Die statistische Auswertung von Datenrehen mit Ausreißern kann zu falschen Bewertungen führen. Der Beitrag zeigt, wie mit der Methode nach Grubbs Ausreißer identifiziert werden können.

9. VBA-Methoden: Eine Datei neu erstellen und speichern als

Wieder hat es ein VBA-Thema in die Bestenliste geschafft. Dateien mit einem Makro auf Knopfdruck neue erstellen und unter dem gewünschten Namen auf einem gewünschten Pfad abspeichern, darum geht es im Beitrag.

8. Netzdiagramme in Excel

Netzdiagramme, auch Spinnendiagramme genannt, werden gern genutzt, um Befragungsergebnisse z.B. zweier Jahre darzustellen. Für die Übersichtlichkeit muss allerdings die Anzahl der Kriterien eingeschränkt werden.

7. So erstellst Du gestapelte Säulendiagramme in Excel

Der Leser erfährt die Unterschiede zwischen einfachen und gestapelten Säulendiagrammen, wie die Reihenfolge der Säulenelemente geändert werden kann u.a.m.

6. Excel-Berechnungen rund um den Kreis

Im Jahr 2017 lag dieser Beitrag noch auf Platz 2 der Liste. Mathematik und erst recht Geometrie sind nicht jedermanns Sache. Dennoch hat dieser Beitrag auch in 2018 viel Interesse gefunden.

5. Wo treffen sich zwei Autos?

Das Thema aus Mathematik / Physik scheint doch bei vielen Lesern Erinnerungen an die Schulzeit geweckt zu haben. Zwei Autos fahren sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten entgegen. Welche Zeit vergeht, bis sie sich treffen und wie viele Kilometer hat jedes Auto zurückgelegt?

4. So lässt sich die Funktion SUMMENPRODUKT nutzen, 13 Fälle

Die Funktion SUMMENPRODUKT ist aufgrund ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit eine der beliebtesten Excel-Funktionen. Das war Grund genug, hierzu einen Beitrag zu schreiben. Der Leser findet 13 unterschiedliche Verwendungsbeispiele.

3. So verwendest du die Funktionen ZEILE, SPALT, ADRESSE

Ich habe nicht wirklich an den Erfolg dieses Beitrages geglaubt. Viele Beispiele zur Anwendung der Funktionen ZEILE und SPALTE haben den Lesern wohl gefallen. Mit der Funktion ADRESSE werden beide Funktionen schließlich noch kombiniert.

2. 3 Verweisfunktionen von Excel, die du kennen solltest

Am Beispiel eines Obst- und Gemüsehandels werden die Funktionen SVERWEIS, WVERWEIS und VERWEIS erläutert und Unterschiede aufgezeigt. Jedoch führen alle drei Funktionen im Beispiel zum gleichen Ergebnis.

1. 4 Möglichkeiten, die Excel-Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN zu nutzen

Wie schon im Vorjahr hat dieser Beitrag die meisten Aufrufe erhalten. Zur Erinnerung, im Beitrag werden die Suche nach einem einzelnen Wert, das Bilden von Summen einer Zeile, einer Spalte oder eines Bereiches, das Erzeugen einer Matrix für andere Funktionen, z.B. INDEX, und das Definieren eines Bezugs mit dieser Funktion beschrieben.

Ich sage an dieser Stelle wieder danke an alle Leser, die sich für die Beiträge interessiert haben.

 

Potenzrechnung in Excel

Die Potenzrechnung spielt insbesondere in der höheren Mathematik, z.B. bei der Berechnung von Nullstellen von Polynomen und in der Statistik, z.B. bei der Berechnung des Bestimmtheitsmaßes eine wichtige Rolle.

In diesem Beitrag wird aufgezeigt, auf welche Art und Weise in Excel mit Potenzen gerechnet werden kann und wie die mathematischen Potenzregeln umzusetzen sind.

Weiterlesen „Potenzrechnung in Excel“

Excel: Linien- oder gestapeltes Flächendiagramm?

Linien- und Flächendiagramm sind gleich gut geeignet, Entwicklungen von Wertgrößen aufzuzeigen. Das trifft insbesondere dann zu, wenn nur eine Datenreihen verarbeitet wird.

Schwieriger wird es, wenn zwei oder mehr Datenreihen abgebildet werden sollen, die sich zumindest teilweise überschneiden.

Der Blogbeitrag zeigt eine Alternative auf.

Weiterlesen „Excel: Linien- oder gestapeltes Flächendiagramm?“